weitere Bilder 

Moonlight ist eine 4,5 Jahre alte, kastrierte Mischlingshündin mit ca. 45 cm Schulterhöhe.

Hallo, ich bin die hübsche Moonlight.

Diesen schönen Namen haben mir die Tierschützer gegeben, als sie mich mit gebrochenem Bein und Wirbelsäule in einer der Zigeunersiedlungen gefunden haben. Ich hatte nämlich einen Autounfall. Das hat weh getan, sag ich dir! In der Tierklinik habe ich mich dann supergut erholt und alles ist wieder prima zusammengewachsen.

Leider bin ich danach erstmal inkontinent geblieben. Vielleicht ist das der Grund, warum noch nie jemand sich für mich interessiert hat? Ich will sooo gerne stubenrein sein und trainiere fleißig, damit ich hoffentlich bald auch endlich ein eigenes Zuhause bekomme. Meine Blase ist dabei, sich immer mehr zu regenerieren und Diana, die mich hier im Shelter betreut, hat beobachtet, dass ich schon immer besser einhalten kann und nur noch selten ein Pfützchen im Zwinger landet. Meist schaffe ich es bis zum Freilauf, obwohl der auch nur einmal am Tag kurz stattfindet, wenn mein Zwinger gereinigt wird. Wenn ich regelmäßig raus komme zum Gassi gehen, stehen die Chancen supergut, daß kein Pfützchen ins Haus geht.
Leider kann ich die Häufchen noch nicht kontrollieren, aber zumindest bei dem Futter, das ich jetzt bekomme, sind sie so daß man sie einfach aufheben und wegschmeißen kann.

Ist das denn wirklich so schlimm? Ich kann doch nichts dazu und sehne mich so nach einer eigenen Familie. Hier im Shelter werde ich deutlich immer depressiver. Ansonsten bin ich doch auch ein ganz tolles Mädchen: anhänglich, verschmust, aktiv, kinderlieb... einfach ein toller Familienhund! Am liebsten möchte ich immer bei meinen Menschen sein, überall dabei sein, dazugehören und geliebt werden. Und hübsch bin ich auch, oder etwa nicht?

Ja gut... ich wäre in meinem Zuhause auch gerne Einzelprinzessin, es sei denn, der andere Hund ist größer als ich und kann sein Futter gegen mich verteidigen. Sonst mampfe ich ihm nämlich alles weg. Also er muss mir schon meine Grenzen zeigen und die Regeln aufstellen, dann ist es gut. Aber draußen verstehe ich mich auch mit allen anderen Hunden super.

Ich wäre überglücklich, wenn du dich in mich verliebst und mich adoptierst, auch wenn du ab und zu ein Häufchen wegräumen und - vielleicht noch ganz selten - mal ein Pfützchen wegwischen musst. Die Liebe, Treue und Dankbarkeit, die ich dir dafür schenke, sind das doch allemal wert, oder? Lass uns zusammen durch dick und dünn gehen!



geimpft  gechipt  kastriert  EU-Impfausweis  
 verträglich mit Katzen  ?verträglich mit Rüden  
verträglich mit Kindern   verträglich mit Hündinnen  
kann schon mal alleine bleiben  
Größe:  45 cm
Stand der Informationen: 10. Jan. 2019
allg. Info zum Alter unserer Hunde
zuständiger Shelter:  CSKP

Legende: = noch unbekannt, ✔ = zutreffend,  = nicht zutreffend


 zurück zur Übersicht 

 Adoptionsantrag      weitere Informationen