weitere Bilder 

Chaplin ist ein 4 Jahre alter, kastrierter Mischlingsrüde

Chaplin wurde vor 4 Jahren in der Zigeunersiedlung geboren und wuchs dort herrenlos auf. Keiner kümmerte sich um ihn, er war völlig auf .sich allein gestellt. So kommt es, dass Chaplin auch keinerlei Sozialisierung genossen ha.t als er in den Shelter kam. Er hatte totae Angst vor Menschen, dies hat sich zwar inzwischen etwas gebessert, aber es ist noch ein weiter Weg. So muss Chaplin lernen, den Menschen zu vertrauen, er muss lernen, wie es ist ein liebevolles Zuhause zu haben, aber auch solche grundlegenden Dinge wie das Laufen an der Leine muss der kleine Mann noch lernen.

Für Chaplin wünschen wir uns ein Zuhause ohne oder zumindest mit schon älteren Kindern, da er eben noch sehr schüchtern ist. Er ist zwar nicht aggressiv, aber er kann beißen wenn er Angst hat und sich von den Menschen bedrängt fühlt. Meist schnappt er zwar einfach nur in die Luft um so schon die Gefahr abzuwenden. Wenn Chaplin sich unbeobachtet fühlt, läuft er herum und spielt auch mal, wenn Menschen dabei sind, liegt er meist nur still in der Ecke – er braucht eben noch Zeit um Vertrauen zu gewinnen. Wenn seine Familie dies aber geschafft hat, wird sie einen treuen Freund fürs Leben haben. Chaplins Verhalten gegenüber Artgenossen ist absolut problemlos, so darf in seinem neuen Zuhause auch gern ein schon etwas ruhigerer Hundekumpel auf ihn warten. Vielleicht kann sich der kleine Mann auch von diesem was abgucken.

Auch hat Chaplin von Geburt an ein Handicap – ein Vorderlauf ist verkümmert. Dies bereitet ihm allerdings keine Probleme. Anfangs war die Überlegung unserer befreundeten Tierschützer vor Ort, das Bein zu amputieren, sie entschieden sich aber dagegen um Chaplin nicht noch mehr zu verunsichern.

Möchten Sie Chaplin das liebevolle Zuhause und die Zeit geben, die er benötigt und dafür einen treuen Begleiter fürs Leben bekommen?


Update 09.02.2019:
Chaplins rechtes Vorderbein musste nunmehr doch amputiert werden. Er hat sich allerdings bereits, auch dadurch, dass er es vorher noch nie nutzen konnte, problemlos damit abgefunden und verhält sich nicht anders als zuvor. Es ist noch immer sehr reserviert Menschen gegenüber und lässt sich von Fremden schlecht und ungern anfassen.


geimpft  gechipt  kastriert  EU-Impfausweis  
 verträglich mit Katzen  ?verträglich mit Rüden  
verträglich mit Kindern   ab 14 Jahrenverträglich mit Hündinnen  
kann schon mal alleine bleiben  
Größe:  40 cm
Stand der Informationen: 09. Feb. 2019
allg. Info zum Alter unserer Hunde
zuständiger Shelter:  CSKP

Legende: = noch unbekannt, ✔ = zutreffend,  = nicht zutreffend


 zurück zur Übersicht 

 Adoptionsantrag      weitere Informationen