wir vermitteln Hunden ein Zuhause

Koffer gepackt


Im Transport am 27.10.2018




bislang  36


ausreisende Hunde 


Hunde auf Pflege



 Dimitri
 

 Jumbo
 

 Bodrik
 

 Pepsi
 

 Dharma
 

 Olivia
 

 Leo
 

noch in der Slowakei



 Hoope 

 
 Freddy 

 
Rita 


und


118

weitere Hunde 

Gnadenbrothunde


Derzeit suchen




aktuell 5 Hunde ein


Gnadenbrot 


Aktivitäten



los gehts - klick !


kostenlose Hilfe





Homepageversion


2.18.10.17


 was ist neu ? 

Besucherzähler






Auch Athena kann der Eintönigkeit des Shelterlebens entfliehen und wird ihr neues Zuhause in Saarbrücken beziehen. Es ist fast ein Jahr her, als die Familie Demon adoptierte, ebenfalls ein Hund aus dem Shelter, in dem Athena so lange auf ihr Zuhause warten musste. Nun hat die Suche ein Ende und Athena darf zu Demon ziehen.

Dort erwartet die schöne Lady ein traumhaftes Leben mit viel Liebe und Abwechslung. Athena darf mit Demon spielen und toben, lange Spaziergänge und schöne Ausflüge gehören ebenfalls mit zu ihrem Programm. Auch der ein oder andere Besuch auf Mittelaltermärkten wird mit dabei sein. Alles in allem wird es Athena nie langweilig werden, sie wird bei der Familie ein unbeschwertes Leben als geliebter Familienhund genießen dürfen.

Wir wünschen dir, liebe Athena, alles Liebe in deinem neuen Zuhause. Wir freuen uns auf ebenso schöne Fotos von dir wie von Demon.




Athena ist eine 2 Jahre alte, kastrierte Mischlingshündin

Athena wurde von unseren Tierschützern vor Ort aus schlechten Bedingungen in der Zigeunerkolonie gerettet und befindet sich nun in ihrer Obhut im Shelter. Den Schäferhund in ihren Genen kann die Maus natürlich nicht leugnen, ob und was noch in ihr steckt – wir können nur mutmaßen.

Im Shelter zeigt sich Athena als ein freundlicher, cleverer und sozialer Hund, der mit den Menschen sehr glücklich ist – erstaunlich bei den schlechten Erfahrungen, die sie in ihrem bisherigen Leben machen musste. So durfte sie in der Kolonie zwar unter etwas ähnlichem wie einem Dach leben, allerdings an einer viel zu kurzen Kette, die auch noch in die Haut am Hals eingewachsen war weil sie viel zu eng anlag. Sie muss extreme Schmerzen erlitten haben. Nun genießt sie es, sich frei bewegen zu dürfen, sie will rennen, spielen und laufen.

Athena hat in ihrem bisherigen Leben natürlich auch noch keinerlei Erziehung genossen, so sollte ihre neue Familie mit ihr eine Hundeschule besuchen. Aufgrund ihrer Aktivität könnten wir uns nach dem Grundgehorsam auch vorstellen, dass Athena viel Spaß am Hundesport findet. Mit anderen Hunden im Shelter ist Athena verträglich, solange diese in etwa die selbe Größe wie sie haben, kleinere Hunde sollten aus Sicherheitsgründen nicht in ihrem neuen Zuhause auf sie warten. Diese könnte sie eventuell versuchen zu fangen und dabei unabsichtlich verletzen. Auch Katzen zählen nicht unbedingt zu ihren Freunden, sollten also ebenfalls nicht in ihrer neuen Familie zu Hause sein.

Möchten Sie Athena gern das aktive und liebevolle Zuhause geben, das die Maus so sehr verdient hat?


Neuzugänge in SK



Bystrinka
4 Jahre


Damia
3,5 Jahre


Zuza-Zuzu
1,5 Jahre


Buli
7 Monate


Samik
4 Jahre


Snoopy
3 Jahre

letzte Vermittlungen



14.10.2018
Kevin


08.10.2018
Hardy


06.10.2018
Dafne


06.10.2018
Loran


04.10.2018
Marmaduke


03.10.2018
Etna


29.09.2018
Jersey


25.09.2018
Ebi


22.09.2018
Martini


22.09.2018
Philip


22.09.2018
Minnie


22.09.2018
Emma


22.09.2018
Filo


22.09.2018
Balo


22.09.2018
Felix


22.09.2018
Scooter


22.09.2018
Falco


22.09.2018
Flower


22.09.2018
Harry


22.09.2018
Mila


22.09.2018
Scouty


22.09.2018
Moody


22.09.2018
Maya


22.09.2018
Ozzy


22.09.2018
Happy


22.09.2018
Floyd


22.09.2018
Mac


22.09.2018
June


22.09.2018
Lemon


22.09.2018
Flash


22.09.2018
Fiona


22.09.2018
Harpo


22.09.2018
Charlie


22.09.2018
Marx


22.09.2018
Deisy


22.09.2018
Cosmo


22.09.2018
Maggie


22.09.2018
Killi


22.09.2018
Badyo


22.09.2018
Lucky


22.09.2018
Lola


22.09.2018
Aira


18.09.2018
Ida


01.09.2018
Princess

 alle Vermittlungen