wir vermitteln Hunden ein Zuhause

Hunde auf Pflege



 Dimitri
 

 Jumbo
 

 Donner
 

 Jimm
 

 Pepsi
 

 Amy
 

noch in der Slowakei



 Renly 

 
 Kamilka 

 
Didzej 


und


84

weitere Hunde 

Gnadenbrothunde


Derzeit suchen




aktuell 5 Hunde ein


Gnadenbrot 


Aktivitäten



los gehts - klick !


kostenlose Hilfe









Homepageversion


2.18.07.17


 was ist neu ? 

Besucherzähler






Wir alle freuen uns so sehr für Maco, dass er sein langes Leben im Shelter hinter sich lassen darf und endlich ein neues, liebevolles Zuhause gefunden hat.

Nach langen Jahren im Shelter wird er zu Herrchen nach Püttlingen ziehen. In dessen Wohnung leben noch Wüstenrennmäuse, aber das wird Maco nicht weiter stören. Dort darf er endlich noch die schönen Jahre haben, die er so verdient und von denen er so lange geträumt hat.

Lieber Maco, wir wünschen dir alles Gute und freuen uns, dass du deinen Lebensabend in einem liebevollen Zuhause mit viel Aufmerksamkeit und Liebe verbringen darfst.



Maco ist ein 10 Jahre alter Mischlingsrüde (*09/2007).

Welche Mischung genau bei Maco´s Entstehung eine Rolle gespielt hat, können wir nicht gesichert sagen aber wir vermuten, dass in ihm die Rassen Husky oder Malamut stecken.

Maco ist leider auch einer von den Hunden, die schon sehr lange auf eine Familie warten. In seinem Fall beträgt die Wartezeit schon ca. 3 Jahre. Das ist eine sehr lange Zeit für einen Hund und auch genug Zeit um sich zu ändern. So auch im Falle von Maco.

Maco hatte vor einigen Jahren eine Familie. Doch diese ist verstorben und Maco kam in die Obhut unserer befreundeten Tierschützer in der Slowakei. Dort angekommen, sahen diese eine recht merkwürdige Erziehung, die Maco bis zum Eintreffen in den Shelter genossen hat. Es schien, als sei er immer den Chef gewesen in seiner Familie. Er hatte große Probleme mit anderen Hunden, insbesondere mit anderen Rüden. Mit viel Arbeit gelang es den Tierschützern Maco klar zu machen, dass er nicht bei jedem Rüden eine Chefrolle benötigt. So können wir sehr freudig berichten, dass Maco gerne auch zu anderen Hunden vermittelt werden kann.

Die Situation mit Katzen hat sich leider immer noch nicht geändert. So ist daher eine Adoption in einen Katzenhaushalt zum Schutz der Katze nicht möglich.

Maco gehört zu den älteren Hunden, er lebte vor seiner Zeit im Shelter bei einer älteren Dame. So kennt er keinen großen Trubel und Hektik und versucht diesem immer aus dem Weg zu gehen. Er wird dann immer sehr nervös und wie er weiter reagiert, können wir nicht sagen. Daher würden wir uns für den Rüden wünschen, dass er bei einer Familie einziehen kann, in der viel Ruhe herrscht. Kinder sollten dann vielleicht auch nicht mehr gerade im Grundschulalter sein. Das jüngste zu empfehlende Alter der Kinder sollte so ab ca. 12 Jahre sein. Hier ist gewährleistet, dass keine unkontrollierten und schnellen Bewegungen von den Kindern in Richtung des Hundes gemacht werden.

Suchen Sie einen Hund und Sie fühlen sich bei der Beschreibung von Maco angesprochen?


Maco wird als Gnadenbrothund, zu einer Schutzgebühr von 70€, vermittelt, um dem "alten Herrn" noch eine Chance auf ein paar würdige Restjahre zu geben.



Neuzugänge in SK



Hygo
3 Monate


Herro
3 Monate


Zoja
5 Monate


Inka
3 Monate


Carolina
3 Monate


Mia
4 Monate


Xenia
4 Monate


Ashley
4 Monate


Jinx
3 Monate

letzte Vermittlungen



14.07.2018
Mery


14.07.2018
Milos


14.07.2018
Daisy


14.07.2018
Enrico


14.07.2018
Sniky


14.07.2018
Zigo


14.07.2018
Acron


14.07.2018
Doty


14.07.2018
Sammy


14.07.2018
Sajmon


14.07.2018
Strapko


14.07.2018
Pipa


14.07.2018
Scott


14.07.2018
Bruno


14.07.2018
Sima


14.07.2018
Vivien


14.07.2018
Jarmilka


13.07.2018
Bansky

 alle Vermittlungen