wir vermitteln Hunden ein Zuhause

Koffer gepackt


Im Transport am 25.05.2019




bislang  29


ausreisende Hunde 


Hunde auf Pflege



 Dimitri
 

 Jumbo
 

 Pepsi
 

 Dharma
 

 Joy
 

 Franco
 

 Sniky
 

 Nicolle
 

noch in der Slowakei



 Ines 

 
 Cypro 

 
Gaya 


und


102

weitere Hunde 

Gnadenbrothunde


Derzeit suchen




aktuell 5 Hunde ein


Gnadenbrot 


Aktivitäten



los gehts - klick !


kostenlose Hilfe





Homepageversion


2.19.05.20


 was ist neu ? 

Besucherzähler






Stella hat das große Los gezogen und wird von ihrer neuen Familie freudig erwartet.

Ab jetzt wohnt sie zusammen mit weiteren Hundekumpels und auch Manuel wird sie weiterhin begleiten. Sie wird von nun an das Leben in vollen Zügen genießen dürfen. Gesundheitlich wird sie bald wieder fitter sein und mit den anderen über die Wiesen toben.

Liebe Stella, wir wünschen dir ein tolles Leben in deiner Familie, bleib wie du bist und lass mal was von dir hören, wir sind gespannt!



Stella ist eine 6 Jahre alte, kastrierte Hündin.

Stella gehört augenscheinlich der Gattung "Cavallier King Charles Spaniel" an und hat bislang kein schönes Leben gehabt. Sie wohnte bei "Menschen", die sich wenig bis gar nicht um sie kümmerten. So wurde die Maus krank und den "Menschen" fiel nichts besseres ein, als sie zum Tierarzt zu bringen um sie einschläfern zu lassen. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich ihre Lungen bereits mit Wasser gefüllt und das Herz war angegriffen.

Der Tierarzt jedoch verweigerte die Einschläferung, da er für Stella eine Chance sah und rief unsere Tierschützer an, welche den Hund übernahmen und ihr die notwendige Behandlung finanzierten. So durfte Stella weiterleben.

Die Lunge ist inzwischen auch wieder abgeheilt und alles Wasser verschwunden, allerdings blieben Herzgeräusche zurück und eine leichte Schwächung der Herzmuskulatur ist zu beobachten. Daher wird Stella den Rest ihres Lebens auf entsprechende Medikamente angewiesen sein. Als wäre das nicht genug, so sind auch ihre Nieren durch die Krankheit angegriffen, die Blutwerte sind aktuell noch sehr schlecht. Auch hier muss medikamentös unterstützt werden.

Stella sollte daher zu ruhigeren Menschen. Sie kann keine großen Spaziergänge mehr machen und ist auch nicht der Hund zur Agility oder als Begleitung beim Jogging. Sie mag es gerne ihre kleine Runde um den Block zu drehen und anschließend bei ihren Menschen auf der Couch zu liegen. Mit Kindern und sehr alten Menschen hat sie offenbar schlechte Erfahrungen gemacht und mag diese daher nicht. Ihre neue Familie sollte daher im besten Alter sein und keinen Hochleistungssport oder lange Wandertouren mit Hund vorhaben.

Mit anderen Hunden kommt Stella gut aus. Sie ist aber nicht der Spielpartner für einen Welpen, da sie viel Ruhe braucht, sondern eher ein Begeleiter für einen ebenso ruhigen, älteren Vierbeiner. Katzen wurden bislang nicht getestet.

Stella hatte sehr schlechte Zähne, welche bei der Kastrationsnarkose behandelt wurden. Ihr fällt es daher schwer Trockenfutter zu fressen, so dass sie Dosenfutter bekommt. Barfen wäre auch eine Alternative.

Haben Sie ein Herz für Stella und ihre Baustellen und sind bereit der Maus ein hundewertes Restleben zu ermöglichen ??


Neuzugänge in SK



Roderick
1 Jahr


Kyra
1,5 Jahre


Slofina
8 Jahre


Flora
2 Monate


Blaire
1 Jahr

letzte Vermittlungen



10.05.2019
Veve


10.05.2019
Adko


29.04.2019
Minny


29.04.2019
Betina


20.04.2019
Agnes


20.04.2019
Nick


20.04.2019
Rachel


20.04.2019
Simona


20.04.2019
Roxy


20.04.2019
Manuel


20.04.2019
Stella


20.04.2019
Poppy


20.04.2019
Tutti


20.04.2019
Theon


20.04.2019
Pancake


20.04.2019
Saira


20.04.2019
Lili


20.04.2019
Syd


20.04.2019
Elba


20.04.2019
Onyx


20.04.2019
Nox


20.04.2019
Vrida


20.04.2019
Natasha


20.04.2019
Noel


20.04.2019
Alyssa


20.04.2019
Leja


20.04.2019
Elvis


20.04.2019
Dzidzi


20.04.2019
Honey


20.04.2019
Bono


20.04.2019
Cookie


20.04.2019
Fedor


20.04.2019
Lina


13.04.2019
Selina


11.04.2019
Anabell


07.04.2019
Rita