weitere Bilder


Bathilda ist eine 10 jährige, kastrierte Schäferhund (?) Mischlingshündin

Diese hübsche rüstige Seniorin wurde ebenfalls in einer Siedlung zwischen Müll und Dreck aus ihrem Elend befreit.

Anfangs ist Bathilda fremden Menschen noch immer etwas schüchtern und scheu gegenüber. Es wird wohl auch einige Zeit dauern, bis sie sich an ihre Menschen und die neue Umgebung gewöhnt hat. Gibt man Bathilda die Chance sich richtig einzugewöhnen und anzukommen, so wird aus dieser schüchternen Seniorin eine beste Freundin und Partnerin fürs Leben.

Trotz ihres Alters ist diese Hundeoma immer noch gerne unterwegs und möchte etwas erleben. Bei Spaziergängen sollte man jedoch darauf achten, dass Bathilda ein sogenanntes Sicherheitsgeschirr/ Panikgeschirr trägt, damit sie sich nicht - sobald sie sich vor etwas erschrickt - aus dem Geschirr winden und flüchten kann.

Bathilda ist, bis auf ihre Schüchternheit fremden Menschen gegenüber, eine sehr liebevolle und unproblematische Hündin. Sie hat bereits die Stubenreinheit gelernt und versucht ihren Zwinger sauber zu halten.

Auch Artgenossen gegenüber zeigt sich Bathilda sehr freundlich und sozial. Sie kommt mit allen im Shelter gut zurecht.

Leider können wir zur Zeit keine Aussagen bezüglich einer Katzenverträglichkeit machen, da in diesem Shelter keine Katzen leben.

Darf Bathilda den Zwinger gegen eine Familie und ein weiches Hundebett tauschen?


Bathilda wird als Gnadenbrothund, zu einer Schutzgebühr von 70€, vermittelt, um der "alten Dame" noch eine Chance auf einen würdigen Lebensabend zu geben.


geimpft  gechipt  kastriert  EU-Impfausweis  
 verträglich mit Katzen  ?verträglich mit Rüden  
verträglich mit Kindern   verträglich mit Hündinnen  
kann schon mal alleine bleiben  
Größe/Gewicht:  45 cm / ? kg
Stand der Informationen: 18. Juli 2021
allg. Info zum Alter unserer Hunde
zuständiger Shelter:  CSKP

Legende: = noch unbekannt, ✔ = zutreffend,  = nicht zutreffend


Adoptionsantrag   zurück   weitere Informationen