weitere Bilder


Bella ist eine 1,5 jährige Cuvac (?) Mischlingshündin

Bella wurde einsam und verlassen auf der Suche nach etwas Essbarem streunend im Wald gefunden. Wie sie dort hinkam ist uns leider nicht bekannt.

Im Shelter angekommen zeigte Bella sich Fremden gegenüber noch sehr ängstlich. Sie braucht eine Weile bis sie den Menschen vertraut und versteht, dass ihr nichts geschieht. Wenn man einmal ihr Vertrauen für sich gewonnen hat ist sie eine fantastische, hingebungsvolle und treue Freundin, die sich nur nach Liebe und Zuneigung sehnt. Bella liebt es zu schmusen und zu kuscheln. Sie genießt jede Aufmerksamkeit, die man ihr zuteil werden lässt.

Bella hat vermutlich Probleme mit einer Bandscheibe. Unsere Tierschützer vermuten zumindest, dass sie unter einer eingeklemmten Bandscheibe leidet. Wir warten auf einen Termin zum Röntgen und ggf. zum MRT. Sobald dies durchgeführt wurde kann man mit Gewissheit sagen, ob es sich um eine eingeklemmte Bandscheibe handelt. Bella ist, bis auf ihre Bandscheibe, kerngesund.

Artgenossen sind für diese große Schmusebacke kein Problem. Bella kommt mit allen Artgenossen im Shelter problemlos zurecht und zeigt auch im täglichen Shelteralltag ansonsten keinerlei Probleme.
 
Einen Verträglichkeitstest mit Katzen konnten wir leider noch nicht durchführen, da in diesem Shelter keine Katzen leben.

Möchten Sie dieser großen Lady ein Zuhause voller Lieber und Zuneigung schenken?


geimpft  gechipt  kastriert  EU-Impfausweis  
 verträglich mit Katzen  ?verträglich mit Rüden  
verträglich mit Kindern   verträglich mit Hündinnen  
kann schon mal alleine bleiben  
Größe/Gewicht:  75 cm / 35 kg
Stand der Informationen: 12. Nov. 2020
allg. Info zum Alter unserer Hunde
zuständiger Shelter:   OZ Zvieratkovosk

Legende: = noch unbekannt, ✔ = zutreffend,  = nicht zutreffend


 zurück zur Übersicht 

 Adoptionsantrag      weitere Informationen