weitere Bilder


Loani ist eine 4 jährige, kastrierte Mischlingshündin

Loani wurde, zusammen mit anderen Hunden, aus katastrophalen Zuständen einer Siedlung gerettet und in ein Tierheim gebracht.

Loani war völlig ängstlich und kannte Menschen nur als "böse", als man sie aus der Siedlung rettete. Sie lebte ein ganzes Jahr in einem anderen Tierheim, bis sie zu unseren Tierschützern kam. Diese arbeiteten intensiv mit ihr und Loani lernte unter anderem Leinenführigkeit und eben auch, dass nicht alle Menschen böse sind.

Trotz dessen ist Loani noch immer sehr schüchtern und ängstlich. Ihre neue Familie sollte bereits ausreichend hundeerfahren sein und ihr die nötige Geduld entgegenbringen.

Loani lebt mittlerweile in einer slowakischen Pflegefamilie und lernt den Alltag eines "normalen" Familienhundes kennen. Kinder sollten in ihrem neuen Zuhause trotzdem bereits etwas größer und älter sein, denn für kleine Kinder ist Loani einfach noch zu ängstlich.

Artgenossen sind für Loani kein Problem. Sie würde sich sicherlich über einen ruhigen und souveränen Hundefreund im neuen Zuhause freuen. Er könnte ihr nicht nur den Start erleichtern, sondern ihr auch das Gefühl von Sicherheit vermitteln. 

Katzen leben leider keine in ihrer slowakischen Pflegefamilie. Aus diesem Grund können wir ihnen leider nicht sagen, ob und wie gut Loani mit Katzen zurechtkommt.

Haben Sie die nötige Geduld und Erfahrung für Loani?


geimpft  gechipt  kastriert  EU-Impfausweis  
 verträglich mit Katzen  ?verträglich mit Rüden  
verträglich mit Kindern   ab 12 Jahrenverträglich mit Hündinnen  
kann schon mal alleine bleiben  
Größe/Gewicht:  40 cm / 15 kg
Stand der Informationen: 12. Nov. 2020
allg. Info zum Alter unserer Hunde
zuständiger Shelter:  CSKP

Legende: = noch unbekannt, ✔ = zutreffend,  = nicht zutreffend


 zurück zur Übersicht 

 Adoptionsantrag      weitere Informationen