weitere Bilder


Megan ist eine 9 jährige, kastrierte Border Collie (?) Mischlingshündin

Megan hatte bisher kein wirklich gutes Leben. Ihr bisheriges Leben bestand augenscheinlich nur aus Leid und Schmerz. Ihre Besitzer kümmerten sich wohl kaum bis überhaupt nicht um diese hübsche Hündin.

Als Megan im Shelter ankam fehlte ihr nicht nur ihr rechtes Vorderbein, zudem litt sie augenscheinlich seit längerem unter einer Anaplasmose und Borreliose. Ihre Besitzer behandelten sie jedoch nicht. Dies wirkte sich nachteilig auf ihre Gelenke aus, denn Megan leidet unter Arthrose in der Schulter ihres verbliebenen Vorderbeines und zudem unter einer Dysplasie beider Hinterbeine und Spondylose an ihrem Rücken. Sie wird den Rest ihres Lebens auf Chondroprotektiva und Librela- Injektionen, die ihr alle 4 Wochen verabreicht werden müssen, angewiesen sein um ihre Gelenke zu schonen. Außerdem muss Megan sich an eine strenge Diät halten um ihr Bein und ihren Rücken zu entlasten.

An ihre drei Beine hat sich Megan bereits sehr gut gewöhnt. Sie hat keinerlei Probleme beim Laufen, sollte jedoch um ihre Gelenke zu schonen keine Treppen steigen oder lange Spaziergänge unternehmen. Ihr reichen bereits kurze Gassirunden.

Trotz ihrer Probleme mit ihren Gelenken ist Megan vollkommen gesund.  Ihre Blutergebnisse waren völlig in Ordnung und könnten nicht besser sein.

Spielzeug hat es dieser hübschen und ruhigen Hündin mindestens so sehr angetan wie die Menschen selbst. sie liebt es, mit ihren Menschen zu kuscheln und zu spielen. Sie genießt die neugewonnene Aufmerksamkeit in vollen Zügen.

Artgenossen sind für Megan kein Problem. Sie hat sich problemlos in das vorhandene Rudel des Shelters eingefügt und kommt mit allen Artgenossen sehr gut zurecht.

Katzen leben zur Zeit keine in diesem Shelter. Aus diesem Grund können wir ihnen nicht sagen, ob und wie gut Megan mit Katzen zurechtkommt.

Möchten Sie trotz ihrer Beschwerden Megan ein liebevolles Zuhause schenken?


Megan wird als Gnadenbrothund, zu einer Schutzgebühr von 70€, vermittelt, um der "alten Dame" noch eine Chance auf einen würdigen Lebensabend zu geben.


geimpft  gechipt  kastriert  EU-Impfausweis  
 verträglich mit Katzen  ?verträglich mit Rüden  
verträglich mit Kindern   ab 12 Jahrenverträglich mit Hündinnen  
kann schon mal alleine bleiben  
Größe/Gewicht:  ? cm / ? kg
Stand der Informationen: 11. Okt. 2021
allg. Info zum Alter unserer Hunde
zuständiger Shelter:  CSKP

Legende: = noch unbekannt, ✔ = zutreffend,  = nicht zutreffend


Adoptionsantrag   zurück   weitere Informationen