weitere Bilder


- -  R E S E R V I E R T  - -
Dieser Hund hat bereits Interessenten bei einem anderen Verein, welcher ebenfalls in diesem Tierheim tätig ist. Über die Vergabe dort ist allerdings noch nicht abschließend entschieden. Sie können weiterhin Ihr Interesse an diesem Hund bekunden und sich vormerken lassen für den Fall, dass die Vermittlung dort scheitern sollte.


Don Juan ist ein 15 jähriger, kastrierter Mischlingsrüde

Don Juan, den unsere Tierschützer nur liebevoll Juan nennen, wurde von unseren Tierschützern aus einer näherliegenden Siedlung gerettet. Leider war eins seiner Vorderbeine so schwer verletzt, dass den Tierärzten keine andere Wahl blieb als das Bein zu amputieren.

Trotz seines bereits etwas"reiferen " Alters und den noch wenigen vorhanden Zähnen hat Don Juan sehr gute Blutwerte. Als er im Shelter ankam waren diese etwas hoch und unsere Tierschützer unterstützen seine Nieren mit Nahrungsergänzungsmitteln.

Leider hat Don Juan auch ein kaputtes Gelenk an seinem noch vorhandenen Vorderbein, doch ihn stört es wohl nicht sonderlich. Er flitzt mit seinen drei Beinen herum und möchte alles sehen und kontrollieren.

Unsere Tierschützer unterstützen sein Vorderbein mit Chondroprotektiva und füttern ihm nur eine gewisse Menge an Diätfutter. Don Juan darf leider nicht an Gewicht zunehmen, um sein Bein nicht noch weiter unnötig zu belasten.

Eine Orthese würde sein Vorderbein und das geschwächte Gelenk unterstützen, doch leider gibt es so was in der Slowakei nicht. Eine Orthese ist dort wohl etwas völlig Unbekanntes.

Trotz seines Alters ist Don Juan ein sehr temperamentvoller, liebenswerter Schatz. Er möchte leben und etwas erleben. Daran kann ihn auch die Amputation nicht hindern. In diesem Senior steckt noch einiges an Energie und das beweist er unseren Tierschützern jeden Tag aufs Neue.

Don Juan kommt mit Artgenossen gut zurecht, jedoch sollten diese nicht allzu dominant sein, denn das mag dieser hübsche Senior gar nicht. Falls ein Ersthund bereits im neuen Zuhause leben würde sollte darauf geachtet werden, dass sie getrennt gefüttert werden und fressen. Don Juan ist sehr gierig und futterneidisch und versucht daher sein Futter zu verteidigen.

Leider können wir über eine Katzenverträglichkeit keine Aussage treffen, da in diesem Shelter keine Katzen leben.

Darf Don Juan trotz seines Handicaps ein würdevolles Leben in einer Familie verbringen?


Don Juan wird als Gnadenbrothund, zu einer Schutzgebühr von 70€, vermittelt, um dem "alten Herrn" noch eine Chance auf einen würdigen Lebensabend zu geben.


geimpft  gechipt  kastriert  EU-Impfausweis  
 verträglich mit Katzen  ?verträglich mit Rüden  
verträglich mit Kindern   verträglich mit Hündinnen  
kann schon mal alleine bleiben  
Größe/Gewicht:  42 cm / ? kg
Stand der Informationen: 21. Juni 2021
allg. Info zum Alter unserer Hunde
zuständiger Shelter:  CSKP

Legende: = noch unbekannt, ✔ = zutreffend,  = nicht zutreffend


Adoptionsantrag   zurück   weitere Informationen