weitere Bilder


Yoki ist ein 2 jähriger, kastrierter Pinscher (?) Mischlingsrüde

Yoki wurde, zusammen mit seiner Schwester Yoki, in einer Kolonie aus sehr schlechten Bedingungen und Elend gerettet und zu unseren Tierschützern in den schützenden Shelter gebracht.

Dieser hübsche Junge braucht etwas mehr Zeit zum Ankommen und Eingewöhnen, denn er vertraut den Menschen noch immer nicht und auch unsere Tierschützer müssen mit ihm immer noch etwas vorsichtiger umgehen als mit seiner Schwester. Er rennt noch sehr oft auf dem Gelände des Shelters vor unseren Tierschützern weg und versucht ihnen aus dem Weg zu gehen. Yoki ist auch in unbekannten Situationen, oder auch Geräuschen sehr vorsichtig. Es sind eben alles Dinge, die er bis dato nicht kannte. Yoki hatte wohl in der Vergangenheit gelernt, dass man sich vor Menschen besser versteckt.

Yokis neue Familie sollte aus diesem Grund ihm gegenüber etwas mehr Geduld mitbringen. Wenn er einmal Vertrauen gefasst hat wird er sicherlich ein toller Familienhund.

Im Shelter kommt Yoki mit anderen Hunden sehr gut zurecht. Er zeigt keinerlei Probleme im täglichen Umgang im Shelter.
Gegen einen Hundefreund, der ihm die Umstellung und den Start in seiner neuen fremden Umgebung erleichtern würde, hätte Yoki sicherlich nichts einzuwenden. Natürlich darf Yoki auch als Einzelhund bei ihnen leben.

Katzen leben leider zur Zeit keine in diesem Shelter. Aus diesem Grund können wir ihnen leider nicht sagen ob und wie gut Yoki mit Katzen zurecht kommt.

Haben Sie die nötige Geduld für Yoki?


geimpft  gechipt  kastriert  EU-Impfausweis  
 verträglich mit Katzen  ?verträglich mit Rüden    
verträglich mit Kindern   verträglich mit Hündinnen    
kann schon mal alleine bleiben  
Größe/Gewicht:  ? cm / ? kg
Stand der Informationen: 11. Oktober 2020
allg. Info zum Alter unserer Hunde
zuständiger Shelter:  Pes v Nudzi

Legende: = noch unbekannt, ✔ = zutreffend,  = nicht zutreffend


 zurück zur Übersicht 

 Adoptionsantrag      weitere Informationen