Liebe Ela! So, nun pack endlich dein Köfferchen und komme zur Haltestelle. Der Hundepfoten-Express ist im Anflug und hat ein Plätzchen für dich in dein neues Zuhause. Und das liegt in Bexbach!

Wir freuen uns dir endlich ein neues Zuhause bieten zu können. Dein neues Zuhause liegt nahe dem Wald. Da wirst du bestimmt oft deine Runden drehen. Und wenn du dort unterwegs bist, wirst du vielleicht die ein oder andere Fellnase von uns oder sogar aus diesem Transport treffen, denn nach Bexbach sind viele in ein neues Zuhause gezogen. Vielleicht trefft ihr euch alle mal. Dann könnt ihr euch austauschen was es in dem einzelnen Zuhause so alles gibt und wo man am besten Quatsch machen kann, denn das gehört doch zu einem Hundeleben dazu!

Liebe Ela, Endstation, du darfst aussteigen. Deine Familie wartet bereits auf dich. Du hast die Reise super überstanden und wir sind ganz stolz auf dich. Wir wünschen dir in deinem neuen Leben viel Spaß und bleibe gesund. Melde dich ab und an mal bei uns und erzähle uns wie es dir geht oder schicke uns ein paar Bilder aus deinem neuen Leben!




Ela ist eine 3,5 jährige, kastrierte Mischlingshündin (*12/2016)

Diese kleine Dame wurde alleine im Wald aufgegriffen, sie irrte wohl schon ein paar Tage herum. Es wird vermutet das man sie einfach ausgesetzt und sich selbst überlassen wurde.

Ela ist ein richtiges kleines Goldstück, sie ist eine kleine freundliche und verspielte Hündin. Sie liebt trotz allem die Gesellschaft von Menschen mindestens genauso sehr wie die von ihren Artgenossen. Eine Verträglichkeit mit Katzen ist nicht gesichert, kann aber vermutet werden.

Darf Ela ihre Gesellschaft genießen?