- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Fiesta ist eine 7 Monate alte, kastrierte Golden Retriever (?) Mischlingshündin

Fiesta wurde, zusammen mit ein paar anderen Hunden, aus einer Kolonie in der Nähe des Shelters gefunden und durch unsere Tierschützer in einer Pflegefamilie untergebracht.

Dieses hübsche Energiebündel kam dann allerdings von ihrer Pflegefamilie zurück, da sie dort leider nicht mehr länger bleiben konnte. Im Shelter angekommen trauerte sie um die Familie und verstand die Welt nicht mehr. Ihr war es absolut unklar, warum sie nun plötzlich im Zwinger sitzt.

Nach ein paar Tagen begann Fiesta plötzlich mit einem Hinterbein zu humpeln. Als man beim Tierarzt von ihr eine Röntgenaufnahme anfertigte staunte man nicht schlecht. Fiesta wurde wohl von einem Auto angefahren und ihr Bein erholte sich ganz ohne Operation von ihrer Verletzung.

Nach ein paar Tagen flitzte und sprang Fiesta aber schon wieder auf allen vier Pfoten wie ein junges Zicklein übers Gelände des Shelters. Wahrscheinlich hatte sie, wie auch bei Menschen öfter zu beobachten, in ihrer Verletzung den Wetterumschwung gespürt.

Fiestas Tierärzte berieten sich darüber, ob es sinnvoll wäre ihr Bein in einem operativen Eingriff zu korrigieren. Doch die Ärzte entschieden sich gegen eine Operation, da es eventuell mehr Probleme verursachen könnte wenn sie ihr Bein erneut brechen würden. Bestärkt wurden sie durch die Tatsache, dass unsere Tierschützer ihnen erzählten, dass Fiesta wieder völlig problemlos auf allen vier Beinen läuft.

Fiesta zeigt sich im Shelter als ein freundliches und verspieltes junges Fräulein. Die Erziehung sollte bei Fiesta kein großes Problem darstellen, denn sie liebt Leckerli in jeder Form und mit ein paar Hundekeksen sollte die Erziehung nicht allzu schwer fallen.

Auch mit Artgenossen hat sie keinerlei Probleme. Fiesta hat sich bereits in das große gemischte Rudel sehr gut eingelebt und liebt es, mit dem ein oder anderen Hund zu spielen und zu flitzen.

Ob Katzen zu ihren Freunden gehörten können wir leider nicht beantworten, da keine Katzen in diesem Shelter leben.

Darf dieser Sonnenschein Ihr Leben bereichern?