- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Jill ist eine 6 Monate junge Mischlingshündin

Jill schaffte es, zusammen mit ein paar anderen Hunden dank der Hilfe unserer Tierschützer, dem weiteren Leben in einer slowakischen Kolonie zu entkommen. Bei ihrem Auffinden litt sie unter dem Befall von Demodex-Milben. Ihr Fell war struppig und teilweise nicht mehr vorhanden. Nach einer ersten Behandlung macht sie nun bereits erstaunliche Fortschritte.

Jill ist ein sanftes und liebenswertes, kleines Hundemädchen. Sie ist altersentsprechend aktiv und verspielt. Leider fehlt Jill noch das nötige Selbstbewusstsein, was sich sicherlich in kürzester Zeit noch ändern wird. Jill muss erst einmal verstehen, dass sie nun in Sicherheit ist und ihr nichts mehr geschehen wird.

Jill lebt in einem großen, gemischten Rudel zusammen und hat bereits die ersten Freundschaften geschlossen. Sie kommt mit all ihren Zwingernachbarn sehr gut zurecht. Über eine Hundefreundin im neuen Zuhause würde sich Jill sicherlich freuen. Diese würde ihr den Neustart und die Eingewöhnung in eine neue Familie sehr erleichtern. Natürlich ist dies keine Bedingung für eine Vermittlung.

Ob Katzen zu Jills Freunden gehören wissen wir leider selbst nicht, da in diesem Shelter keine Katze ihr Lager aufgeschlagen hat.

Möchten Sie Jills Selbstbewusstsein stärken?