Lieber Bentley! Aufstehen du kleine Schlafmütze. Es geht los. Wir sind mit dem Hundepfoten-Express da und haben ein Plätzchen für dich reserviert. Die Reise in dein neues Zuhause kann beginnen. Dieses neue Zuhause liegt in Riedstadt.

In deiner neuen Familie wirst du bereits sehnsüchtig erwartet. Sie wollen endlich die kleine Fellnase kennen lernen und sich mit dir am Leben erfreuen. Es war schön zu sehen wie das erste Kennenlernen stattgefunden hat. Als ob du schon immer in der Familie gelebt hattest. Für dich war es wie nach Hause kommen. Und deine Familie hat es genauso empfunden, das haben wir gemerkt. Nun kannst du mit ihnen in deinem neuen Zuhause leben und dort glücklich sein. Du darfst dich auf lange, tägliche Spaziergänge freuen, aber auch auf herumtollen und spielen, wie es sich für eine Fellnase gehört. Genieße dein neues Leben in vollen Zügen und zeige deiner neuen Familie das du genau der Richtige bist, für den sie sich entschieden haben!

Lieber Bentley, entspannt und locker hast du diese Reise durchgeführt. Und du hast den anderen gezeigt wie cool man auch mal sein kann. Aber auch du darfst dich nach der Reise etwas ausruhen. Lass es ruhig angehen. Aber dann geht es los in dein neues Leben mit ganz viel Spaß. Bitte bleibe Gesund und Munter! Melde dich mal bei uns, damit wir wissen wie es dir geht!




Bentley ist ein einjähriger, kastrierter Mischlingsrüde (*02/2020)

Auch Bentley ist einer dieser Hunde, die von den slowakischen Behörden in der Station abgegeben wurden.

Bentley ist ein sehr liebevoller und dankbarer junger Mann. Er hat ein Herz voller Liebe, die er endlich seinem Besitzer oder seiner Familie schenken möchte.
Für ihn dreht sich sein ganzes Leben nur um seine Besitzer. Er liebt diese über alles und möchte es ihnen am liebsten immer und überall zeigen. Er ist voll von Dankbarkeit und Liebe.

Bentley ist nicht nur der perfekte Partner für Spaziergänge und Wanderungen, er kann genauso faul mit seinem Besitzer auf dem Sofa liegen. Für ihn zählt nur, dass er mit seiner Familie Zeit verbringen darf. Bentley passt sich an seine Familie an, ohne aufdringlich zu sein.

Bentley kommt mit Artgenossen genauso super zurecht wie mit Katzen. Diese durfte er bereits kennenlernen und zeigte auch bei der Begegnung keinerlei Probleme.

Darf Bentley ihnen all seine Liebe schenken?


zurück