- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Dede ist ein etwa einjähriger, kastrierter Mischlingsrüde (*01/2019)

Dede wurde zufällig auf einem verlassenen Gelände entdeckt, eingesammelt und in die Obhut unserer Tierschützer vor Ort genommen.

Dede ist ein freundlicher kleiner Zeitgenosse, der Menschen sehr liebt. Kinder haben es ihm besonders angetan, denn wo Kinder sind ist bekanntlich immer etwas los.

Dede ist ein richtiger kleiner Sturkopf, der versucht gerne seinen Willen durchzusetzen. Aus diesem Grund sollte seine neue Familie bei der Erziehung doch etwas konsequenter sein. Ebenso muss mit ihm noch am Alleinebleiben gearbeitet werden, da Dede noch etwas Probleme mit dem Alleinesein hat.

Artgenossen gehören leider nicht zu seinen Freunden. Aus diesem Grund sollte er wohl besser als Einzelprinz gehalten werden, was ihn aber sicherlich nicht stört. So muss er all die neu gewonnene Aufmerksamkeit nicht mit anderen teilen.

Wie jedoch eine Katzenverträglichkeit aussieht können wir leider nicht beantworten, da in diesem Shelter zur Zeit keine Katzen leben.

Darf Dede bei ihnen als Einzelprinz leben?


zurück