- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Sasa ist eine 2 jährige,  kastrierte Yorkshire Terrier Mischlings(?)hündin (*12/2018)

Sasa wurde von den Beamten des slowakischen Ordnungsamtes in der Station abgegeben. Wie Sasa vorher lebte oder ob sie eine Familie hatte ist uns leider nicht bekannt.

Sasa ist fremden Menschen gegenüber noch sehr misstrauisch. Wir vermuten, dass dies auf schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit zurückzuführen ist. Wenn man jedoch ihr Vertrauen gewonnen hat, zeigt sie sich als eine dankbare und liebenswerte Hündin. Trotz ihrer anfänglichen Scheu und ihrem Misstrauen benötigt auch Sasa letztendlich noch etwas Erziehung.

Kinder sollten bei der kleinen Maus schon etwas älter und vernünftiger sein, um zu verstehen, dass Sasa anfangs noch etwas ängstlicher und scheuer ist als andere Hunde.

Artgenossen und Katzen konnte Sasa in der Station bereits kennenlernen und kommt mit allen in der Station sehr gut zurecht. Sogar die Stationskatzen gehören zu ihren Freunden.

Können Sie Sasa das passende Zuhause bieten?


zurück zur Übersicht