- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Denis ist ein 5 jähriger, kastrierter Labrador (?) Mischlingsrüde (*12/2015)

Denis kam aus schlechten Bedingungen in die Station.

Er verkroch sich die ersten Tage ausschließlich in seinem Zwinger. Es dauerte einige Zeit bis Denis realisiert hatte, dass er nun in Sicherheit war und unsere Tierschützer ihm nichts Böses wollen. Von diesem Tag an war das Eis gebrochen und Denis war ein völlig anderer Hund. Er liebt es seither, mit den Tierschützern zu kuscheln und sich streicheln zu lassen. Er liebt die Aufmerksamkeit so sehr, dass er versucht seine Zwingertür zu öffnen um zu den Tierschützern zu rennen, damit sie mit ihm kuscheln.

Denis ist ein aktiver junger Mann, der sich freut seine neue Familie auf Wanderungen und Spaziergängen zu begleiten - es aber auch genauso sehr liebt mit seiner Familie abends zu entspannen und zu kuscheln.

Rüden mag Denis leider keine. Woran es liegt wissen wir nicht. Dafür zeigt er bei Hündinnen und Katzen keinerlei Probleme. Mit ihnen kommt er in der Station sehr gut zurecht.

Darf Denis dem Zwinger den Rücken kehren und ein neues Leben beginnen?


zurück