- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Irishman ist ein 14 jähriger, kastrierter Spitz (?) Mischlingsrüde

Irishman verbrachte sein komplettes Leben angebunden an einer kurzen Kette und lebte Sommer wie Winter im Freien ohne ein schützendes Dach oder einen Rückzugsort. So musste er sein Dasein fristen, bis es unseren Tierschützern gelang Irishman zu retten und ihm damit ein neues und besseres Leben zu schenken.

Irishman ist ein ruhiger und dankbarer Senior. Er kommt mit seinen Artgenossen im Shelter sehr gut zurecht, besonders die Hundemädels haben es ihm angetan. Er möchte manchmal auch mit ihnen spielen und nicht nur mit seinen Hundekumpels.

Trotz seines Alters sind seine (Blut-)Werte noch immer sehr gut. Das Einzige, das Irishman zu seinem Glück fehlt, ist ein richtiges Zuhause, denn ein Zuhause durfte er nie kennenlernen.

Kinder sollten im neuen Zuhause bereits etwas größer sein, denn mit allzu kleinen Kindern würde sich Irishman nicht ganz so wohlfühlen. Er mag es wohl eher etwas ruhiger und gelassener.

Leider können wir keine Angaben zu einer Katzenverträglichkeit machen, da dieser Shelter zur Zeit keine Katzen beherbergt.

Möchten Sie derjenige sein, der Irishman erstmals im Leben ein Zuhause schenkt?


Irishman wird als Gnadenbrothund, zu einer Schutzgebühr von 70€, vermittelt, um dem "alten Herrn" noch eine Chance auf einen würdigen Lebensabend zu geben.


zurück