- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Mandolina ist eine 11 jährige, kastrierte Labrador (?) Mischlingshündin

Mandolina wurde, zusammen mit ihrem Sohn Malcolm, aus den katastrophalen und unzumutbaren Zuständen einer Kolonie gerettet. Unsere Tierschützer nahmen sich ihrer an und brachten beide in den sicheren Shelter.

Mandolina ist eine liebenswerte Hündin, die es trotz ihres Alters immer noch liebt mit Bällen zu spielen. Mandolina ist wohl der Meinung "wer rastet der rostet". So hält sie sich mit ihrem Ballspiel fit. Sie bekommt täglich Chondroprotektive zur Unterstützung ihrer Gelenke. Diese sollte sie auch weiterhin im neuen Zuhause bekommen.

Artgenossen sind für diese hübsche Seniorin kein Problem. Sie kommt mit allen Hunden jeden Alters und Größe zurecht.

Katzen leben leider zur Zeit keine in diesem Shelter. Aus diesem Grund können wir ihnen leider nicht sagen, ob und wie gut Mandolina mit Katzen zurechtkommt.

Darf Mandolina ihren Zwinger gegen eine Familie eintauschen?


Mandolina wird als Gnadenbrothund, zu einer Schutzgebühr von 70€, vermittelt, um der "alten Dame" noch eine Chance auf einen würdigen Lebensabend zu geben.


zurück