- -  A D O P T I E R T  - -
Dieser Hund hat seine Familie bereits gefunden und steht für eine Adoption nicht mehr zur Verfügung.


Fabia ist eine einjährige, kastrierte Mischlingshündin (*03/2020)

Fabia wurde von den Beamten des slowakischen Ordnungsamtes in der Station abgegeben. Wo – oder wie sie die arme Maus fanden, ist uns leider nicht bekannt.

Fabia muss in der Vergangenheit sprichwörtlich durch die Hölle gegangen sein. Was sie genau erlebt hat können wir selbst nur vermuten, aber die Vergangenheit hat starke Spuren bei Fabia hinterlassen. Diese arme Maus hat leider noch immer viel Angst vor Menschen. Unsere Tierschützer arbeiten bereits mit ihr, um ihr diese Angst weitestgehend zu nehmen.

Wir sind uns sicher: Es wird ein langer Weg für Fabia und ihre Menschen - aber wir sind uns auch sicher, dass sich hinter all der Angst eine ganz zauberhafte und liebenswerte Maus versteckt.

Artgenossen sind für Fabia kein Problem. Sie kommt mit allen in der Station gut zurecht. Gegen einen selbstsicheren Ersthund, der ihr die nötige Sicherheit gibt, hätte Fabia sicher keine Einwände.

Katzen wurden bislang nicht getestet, sodass uns hier noch die Erfahrungswerte fehlen.

Möchten Sie zusammen mit Fabia diesen Weg gehen und ihr die Angst nehmen?


zurück