Seit April 2013 arbeiten wir mit Sheltern und Tötungsstationen in der Slowakei zusammen. Selbstverständlich gibt es dort viel mehr Shelter und - leider - auch viel mehr Tötungsstationen, in denen wir uns nicht engagieren können, da wir nicht die logistischen Möglichkeiten haben eine dermaßen große Zahl an Sheltern anzufahren und mit Spenden zu bedienen bzw. diese ungeheuere Zahl an Hunden zu vermitteln. Oft steht uns auch das Gesetz im Weg, denn nach 28 Tagen nach dem Fund eines Hundes muss dieser offiziell eingeschläfert werden. Viele Tötungsstationen gehen diesen Weg bereits schon nach 7-14 Tagen. Viel zu wenig Zeit einen Hund online zu stellen, eine Familie zu suchen, eine Vorkontrolle zu machen und auch den Transport in die Wege zu leiten.

Daher haben wir uns entschlossen nach und nach unsere Logistik auszubauen und so viel zu helfen, wie wir schultern können. Hier hat sich im Laufe der Zeit bereits viel getan und wir konnten spürbare Erfolge erzielen.


Hier helfen wir bereits


1. Slowakei




 KS Zvolen 



  Utulok Zlate Moravce  



  Ceskoslovensky Kastracnyprogram  



  KS Nová Baňa 



  OZ Bláznivý zverinec 



 Útulok Tuláčik 



 Pes v núdzi 



 OZ Zvieratkovosk 


2. Deutschland




 Unterstützung Veterinäramt 



 Suchaktionen
 von vermissten/entlaufenen Hunden
 



 ausgesetzte Hunde und Fundtiere 


3. Spanien




 ehemalige Arbeit in Spanien